trueTruecrypt ist trotz seiner Diskussion immer noch im aktiven Einsatz, unter Linux steht man vor der Problematik, das man mit Root Rechten Arbeiten muss.

Wer das nicht möchte, der kann eine Alternative ausprobieren.

Meldet euch  als Benutzer mit administrativen Rechten an Linux an.

sudo visudo

einen speziellen Editor für die Datei /etc/sudoers. Füget in dieser Datei am Ende die folgenden Zeilen hinzu:

# Truecrypt fuer normale Nutzer

%stefan ALL=(root) NOPASSWD:/usr/bin/truecrypt

 

Alle Mitglieder der Benutzergruppe stefan haben nun das Recht, das Programm TrueCrypt ohne Eingabe eines Passworts mit administrativen Rechten auszuführen.

Mit dem Befehl groups könnt Ihr euch die Gruppenzugehörigkeit Anzeigen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.