datenaubgleichrsync ist ein Programm, um Dateien zwischen lokalen oder über das Netzwerk erreichbaren Pfaden abzugleichen. Dabei werden zunächst die Größe und die Erstellungszeit der Dateien in Quelle und Ziel verglichen, so dass nur die Dateien behandelt werden müssen, bei denen es Änderungen gegeben hat. Sind Quelle und Ziel lokale Pfade, werden die betroffenen Dateien normal kopiert. Wenn auf Quelle oder Ziel aber per SSH oder über einen speziellen rsync-daemon zugegriffen wird, nutzt rsync zusätzlichen noch einen speziellen Delta-Transfer-Algorithmus, so dass nur die geänderten Teile der Dateien über das Netzwerk transportiert werden müssen.

Die Syntax ist recht einfach:

rsync [OPTIONEN]

rsync –progress –update -a -e ssh /mnt/hdd2/Fotos/ user@192.168.0.15:/home/user/backupsfotos/

Da ich auf Nummer sicher gehen möchte, kopierte ich meine Daten auf einen Extra Rechner, dieser hat zwei Festplatten. Die erste wird zum Backup der Daten genutzt die über rsync übertragen werden. Die zweite Platte erstellt von der ersten alle drei Tage ein Backup, so das ich ein Backup vom Backup habe.

Eine vollständige Liste der Parameter gibt es hier.
-v verbose ausgiebiger Bericht der gerade laufenden Bearbeitung
-q quiet keine Ausgabe von Fehlermeldungen
-a archive Zusammenfassung der Parameter -rlptgoD
-r recursive Abgleichen mit allen Unterverzeichnissen
-l links Kopieren der symlinks
-p perms übertragen der Zugriffssrechte
-t time Übertragen des Zeitstempels
-g group Übertragen der Gruppenrechte
-o owner übertragen der Benutzerrechte
-n Testparameter Testparameter, die Befehle werden ausgeführt aber es wird nicht kopiert (Testlauf)
-u update Bereits vorhadene Dateien werden nur bei neuerem Quelldatum kopiert
-E execute Attribut „ausführbar“ bleibt erhalten
–delete delete löscht nicht mehr vorhandene Dateien auf der Quelle auch auf dem Ziel (synchron)
–exclude exclude schließt Verzeichnisse von der Sicherung aus

rsync –progress –update -a /mnt/hdd2/Fotos/ /media/truecrypt1/
rsync –progress –update -a /mnt/hdd2/Fotos/ /media/truecrypt1/backup

sent 2436845575 bytes received 76118 bytes 32277108.52 bytes/sec
total size is 104076851207 speedup is 42.71
rsync error: some files/attrs were not transferred (see previous errors) (code 23) at main.c(1060) [sender=3.0.7]

Links
http://wiki.ubuntuusers.de/rsync
http://wiki.ubuntu-forum.de/index.php/Rsync

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.