Heute haben einige Rechner kein CD Rom Laufwerk z.b. die Netbooks wer dort auch ein Debian Installierten möchte brauch sich nicht ein Mobiles USB CD Rom zu kaufen, sondern er installiert von einem USB Stick aus.

Heute erreichte mich eine Mail vom DF Forum, dorr gab es Probleme mit dieser Anleitung auf Netbooks. Natürlich laufen fast alle Netbooks auf Intel Atom Prozessoren, dort kann man das IMAGE nicht verwenden. Bitte alternativ die  i386-Image herunterladen

Wie das geht zeige ich euch hier:

Also erstes brauchen wir zwei Dateien. Die Laden wir uns einmal herunter.

wget -c ftp://ftp2.de.debian.org/debian/dists/squeeze/main/installer-amd64/20101127/images/hd-media/boot.img.gz

wget -c http://cdimage.debian.org/cdimage/daily-builds/daily/arch-latest/amd64/iso-cd/debian-testing-amd64-netinst.iso

Die Downloadadressen können sich natürlich im laufe der Zeit ändern, ich habe hier die Netinstall Version AMD64 für Squezze benutzt.

Nachdem wir die alle Daten auf der Platte haben kann es los gehen.

Wir verschaffen uns root Rechte su

Den USB Stick schließen wir an, mounten ihn aber nicht. Unter /var/log/messages können wir sehen wo der USB Stick gemountet würde  In meinem Fall ist das /dev/sdb

Wir geben das in die Konsole ein um das boot Image zu übertragen.

zcat boot.img.gz > /dev/sdb

Jetzt Mounten wir den USB Stick und Kopieren das Image auf den USB Stick

Das machen wir alles damit:

mount /dev/sdb /mnt/usb/ && cp debian-testing-amd64-netinst.iso /mnt/usb/

Das war es schon jetzt müsst  ihr nur noch den Netbook im Bios auf Bootmedion USB einstellen und es kann losgehen.

Weiter Möglichkeiten gibt es mit dem Tool unetbootin, für alle die eine GUI brauchen.

One thought on “Debian Squeeze vom USB Stick installieren

  1. Tachchen,

    danke für die nützlichen Informationen. Hier noch ein kleiner Korrektur-Vorschlag. Wenn du das Datum im ersten Link durch „current“ ersetzt, funktioniert der Link auch weiterhin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.