Avidemux {en} ist ein Programm zur Bearbeitung von Video-Dateien ähnlich VirtualDub {en} unter Windows. Hauptsächlich ist das Programm zum Schneiden von Videos gedacht; bedingt kann man es aber auch zum Konvertieren in andere Formate benutzen. Über zahlreiche Filter lassen sich umfangreiche Manipulationen vornehmen. Der Funktionsumfang von Avidemux umfasst folgende Punkte:

  • Schneiden von Videodateien (framegenau)
  • Konvertieren von Video- und Audiospur in andere Formate
  • Anzeige von Informationen zu den verwendeten Codecs
  • Zusammenfügen von Videos mit gleichem Format
  • Audiospuren aus einer Videodatei extrahieren
  • Untertitel aus einer Videodatei extrahieren
  • Manipulationen durch den Einsatz zahlreicher Filter

Ich verwende das Tool oftmals so :

  • Video öffnen
  • Unter Video „MPEG-4 ASP (xvid)“ auswählen
  • Unter Audio dein gewünschtes Format
  • Im „Configure“-Menü unter encoding mode „Video Size (Two Pass)“ auswählen und gewünschte Größe in MB angeben (Audio Größe wird nicht mit eingerechnet, soll die End-Datei 400mb sein gib als etwa 370 ein)
  • Speichern

Damit kann man die Größe der Datei bestimmen, das noch die Audio Datei hinzukommt sollte man bei der Dateigröße einen kleineren Wert eingeben.

Links

http://fixounet.free.fr/avidemux/

http://wiki.ubuntuusers.de/avidemux

http://linuxwiki.de/Avidemux

4 thoughts on “Filme Umwandeln bzw verkleinern mit Avidemux

  1. Danke für die Anleitung! Ich schneide schon eine ganze Weile lang Werbung mit Avidemux aus Filmen und habe mich schon öfter gefragt, wie ich auch noch die Dateigröße ändern kann. Bei den komplizierten Dialogen steige ich als Laie nicht durch. Jetzt bin ich gespannt auf das Ergebnis!

  2. Jeeeeee! super anleitung und geniales programm !! DANKE für den tip !! hatte erst kleine problemchen aber jetzt funktionierts super !!! =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.