Debian Upgrade  auf 8 Codename Jessie

Debian Upgrade auf 8 Codename Jessie

Das Debian-Team hat trotz Turbulenzen seine neue Version mit dem Codename Jessie veröffentlicht. Der neue Name ist traditionsgemäß von Namen des Films ToyStory entnommen. Jessie ist das jodelnde Cowboymädchen.

Debian-wheezy-to-jessieIch möchte euch heute einen Weg zeigen, wie ich meine Debian-Rechner auf die neueste Version upgrade habe. Bei zwei meiner Rechner hatte ich dieses Update auf die Versionsnummer 8 schon vor Monaten vollzogen und habe, bis auf eine Anpassung beim Apache Server, die Upgrades problemlos vollzogen.

 

 

Als erstes sichere ich mir mein home-Verzeichnis für den Fall der Fälle, ich nutze dazu das Tool deja-dup

Danach passen wir unsere  /etc/apt/sources.list an.

Die Datei öffnen wir mit einem Editor eurer Wahl

vi /etc/apt/sources.list

und ändern die Namen von Wheezy in den aktuellen Namen Jessie.

Ihr könnt auch Jessie in stable ändern, dann bekommt ihr immer die offizielle Stabel Version.

deb http://http.debian.net/debian jessie-updates main
deb-src http://http.debian.net/debian jessie-updates main

deb http://ftp.uni-koeln.de/debian/ jessie main
deb-src http://ftp.uni-koeln.de/debian/ jessie main

deb http://security.debian.org/ jessie/updates main
deb-src http://security.debian.org/ jessie/updates main

 

Nachdem ihr die Datei angepasst habt, gebt ihr diese Zeile ein

apt-get update

Fertig für das Upgrade

apt-get upgrade

Danach mache ich ein

apt-get dist-upgrade

Wenn alles glatt durchgelaufen ist, habe ich ein reboot gemacht, und das System sollte auf ein aktuelles Debian 8 Jessie laufen.

Man kann auch die Befehle zusammen ausführen, was ich aber bei einem Systemwechsel nicht empfehlen würde.

apt-get update && apt-get upgrade && apt-get dist-upgrade && apt-get autoclean

 

One thought on “Debian Upgrade auf 8 Codename Jessie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.