Live-DVD für Sicherheitsüberprüfungen im LAN und WLAN

Backtrack 4 pwnsauce bringt zahlreiche Tools zur Sicherheitsüberprüfung von Netzwerken, Server- oder Webapplikationen mit. Zusätzlich erhielt die Linux-Distribution eine eigene Webseite rund um Forensik, Auditierung und Einbruchsprüfungen.

Backtrack verwendet als Unterbau die Linux-Distribution Ubuntu mit dem Kernel 2.6.30.9. Mit dabei sind auch Treiber für WLAN-Karten, etwa r8187, madwifi-ng oder rt73 k2wrlz. Zu den Schwachstellenscannern gehören beispielsweise OpenVAS als freie Alternative zu Nessus und zahlreiche Fuzzer oder SMB- und SNMP-Prüfwerkzeuge. Hinzu kommen Sniffer für drahtlose Netzwerke, Bluetooth, RFID oder Voice over IP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.